Abteilungsleiter (m/w) der Abteilung Mobilität und Logistik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Abteilungsleiter (m/w) für die Abteilung Mobilität und Logistik am Standort Berlin.

Aufgaben

  • Leitung der Abteilung "Mobilität und Logistik" und disziplinarische Führung der zugehörigen Mitarbeiter
  • Geschäftsführung des BDI-Verkehrsausschusses
  • Vertretung des BDI in den Themenbereichen Verkehrspolitik, Infrastrukturpolitik, Wandel der Mobilität und industrielle Logistik gegenüber Politik, Ministerien und Öffentlichkeit in Berlin und Brüssel
  • Fachliche Verantwortung für alle in der Abteilung bearbeiteten Themengebiete für die im BDI vertretenen Verkehrs- und Mobilitätssysteme, Herstellproduzenten sowie aus Perspektive der verladenden Industrie
  • Ganzheitliche Betreuung und strategische Weiterentwicklung der Themenbereiche "Mobilität und Logistik" und "Verkehrsinfrastruktur" im BDI
  • Enge Abstimmung mit den BDI-Mitgliedsverbänden
  • Vertretung des BDI in externen Gremien und Organisationen (z. B. Deutsches Verkehrsforum, Pro Mobilität und Nationale Plattform Elektromobilität) sowie gegenüber NGOs und der Zivilgesellschaft
  • Ansprechpartner für Präsident und Hauptgeschäftsführung für die verantworteten Themenbereiche

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus dem wirtschaftswissenschaftlichen, rechtswissenschaftlichen oder politikwissenschaftlichen Bereich
  • Berufserfahrung, idealerweise mit erster Führungserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Kenntnisse im zu verantwortetem Themengebiet
  • Hohe kommunikative und soziale Interaktionskompetenz
  • Fähigkeit, belastbare Netzwerke im politischen Raum zu bilden
  • Ausgeprägte Integrationskraft und Führungskompetenz
  • Diplomatisches Geschick gepaart mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu analytischem, ganzheitlichem Denken mit gutem Urteilsvermögen
  • Hohe Leistungs- und Dienstleitungsorientierung, bei gleichzeitiger Belastbarkeit und Entscheidungsfreude
  • Teamorientierter Führungsstil und Freude an der Entwicklung eigener und anderer Mitarbeiter
  • Fähigkeit zu adressatengerechter Formulierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, französische Sprachkenntnisse von Vorteil

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Kristin Rall unter der Telefonnummer +493020281439.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung, die Sie bitte an jobs@  bdi.  eu richten.