Referendar/in im Bereich Parlaments- und Regierungsangelegenheiten

Wir suchen fortlaufend für einen Zeitraum von mindestens drei Monaten eine/n Referendar/in im Bereich Parlaments- und Regierungsangelegenheiten.

Aufgaben

Monitoring industrierelevanter Bundespolitik

  • Aufbereitung von Gesetzgebungsverfahren und politischen Entwicklungen, Hintergrundrecherchen
  • Bearbeitung konkreter Rechtsfragen zu Gesetzgebungsverfahren
  • Unterstützung im (administrativen) Tagesgeschäft, bei aktuellen Projekten und Veranstaltungen

Voraussetzungen

Überdurchschnittliche juristischen Kenntnissen (1. Staatsexamen mindestens mit der Note „befriedigend“)

  • Kenntnisse des deutschen Gesetzgebungsverfahrens sowie der politischen Institutionen
  • Verständnis und ausgeprägtes Interesse an politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Hohe soziale Kompetenz und Dienstleistungsmentalität
  • Sicheres Formulierungsvermögen und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und adressatengerecht zu formulieren
  • verbindlicher, kooperativer sowie teamorientierter Arbeitsstil
  • Ausgeprägte Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Sicherheit in MS-Office und Internet-Anwendungen

Einsatzzeitraum

Fortlaufend für einen Zeitraum von mindestens drei Monaten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau RA’in Nikolay, Tel.- Nr. 030/2028-1405 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte digital an j.nikolay@  bdi.  eu richten.