Referent (m/w) in der Abteilung Strategische Planung und Koordination

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Referenten (m/w) in der Abteilung Strategische Planung und Koordination in Berlin.

Aufgaben

  • Monitoring, Analyse und Begleitung politischer Themen und industrierelevanter Gesetzgebungsverfahren
  • Koordination, Planung, Organisation und Vorbereitung der politischen Top-Level Kontakte
  • Entwicklung und Durchführung übergreifender wie themenspezifischer politisch-strategischer Konzepte für Hauptgeschäftsführung und Fachabteilungen (inkl. politischer Kommunikation) 
  • Parteianalysen
  • Koordination politischer Themen und Positionierung zu Gesetzgebungsverfahren (Gesetzgebung Bund/Länder)
  • Erarbeitung und Abstimmung themenübergreifender Positionen sowie deren Interessenvertretung insbesondere gegenüber dem politischen Raum
  • Entwicklung und Durchführung der politischen Strategie und Kommunikation zu Bundestagswahlen inkl. entsprechende Publikationen
  • Begleitung von Landtagswahlen inkl. Wahlprogramme, Wahlanalysen, Koalitionsverhandlungen und -verträge sowie Regierungsbildung
  • Netzwerkpflege und -ausbau im bundespolitischen Raum
  • Mitorganisation und Durchführung von politischen Veranstaltungen wie z.B. Parlamentarischer Abend
  • Monitoring der politischen Interessenvertretung relevanter Verbände und Non-Governmental Organisations (NGOs)

Voraussetzungen

  • Akademischer Studienabschluss, vorzugsweise der Rechts-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften 
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Bundespolitik
  • Ausgeprägtes Verständnis und Affinität für wirtschaftspolitische Zusammenhänge und Entscheidungsprozesse
  • Ausgeprägte Fähigkeit, wirtschaftspolitische Sachverhalte für unterschiedliche Zwecke und Zielgruppen adressatengerecht zu formulieren
  • Integrationsvermögen sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, hohes Engagement, kommunikative Fähigkeiten sowie Freude am Netzwerken
  • Termintreue, Loyalität und absolute Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, freundliches und überzeugendes Auftreten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Rall unter der Telefonnummer +4930 2028 1439.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an jobs@  bdi.  eu richten.