Streik der Lufthansa-Piloten ist unverhältnismäßig und unverantwortlich

Flugausfälle

Dieter Schweer, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, zum Streik der Vereinigung Cockpit (VC):

„Der Streik der Lufthansa-Piloten schadet der gesamten Volkswirtschaft. Er ist unverhältnismäßig und unverantwortlich, denn er trifft nicht nur ein Unternehmen, sondern das ganze Land.

Der Streik blockiert globale Logistikprozesse, den Tourismus und viele Geschäftsreisen. Zehntausende Passagiere und zahlreiche Terminsendungen der Luftfracht sind betroffen. Es ist daher inakzeptabel und unsolidarisch, wenn kleine Gruppen in Schlüsselfunktionen ihre strategische Bedeutung ausnutzen und Einzelinteressen auf dem Rücken der gesamten Wirtschaft durchkämpfen.“