BDE – Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoff wirtschaft e.V. mit Sitz in Berlin ist mit seinen 750 Mitgliedsunternehmen die größte Vereinigung der Recycling-, Entsorgungs- und Wasserwirtschaftsbranche in Deutschland und Europa. Wir vertreten als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband mit großem Erfolg die Interessen einer zukunftsorientierten und innovativen Branche gegenüber Staat und Öffentlichkeit innerhalb Deutschlands und gegenüber den europäischen Institutionen in Brüssel und Straßburg.

Zu unseren Mitgliedern zählen neben Familienbetrieben und leistungsstarken Mittelständlern auch alle Großstrukturen unseres Wirtschaftszweiges sowie deutsche Tochterunternehmen international tätiger Konzerne. Unter unserem Dach haben wir eine Plattform geschaffen für kleinst- und mittelständische Betriebe sowie für inhaber- und konzerngeführte Unternehmen, die alle Interessen berücksichtigt und vereint. Die Mitgliedsunternehmen in privater Rechtsform leisten einen enormen Beitrag zum Klimaschutz und haben großen Anteil daran, dass Deutschland heute Recycling-Weltmeister ist.

  • BDE – Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.

    +49 30 590 0335-0
    +49 30 590 0335-99
    info@bde-berlin.de
    www.bde-berlin.org


    Geschäftsführender Präsident

    Peter Kurth