Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.

Als Wirtschaftsverband vertreten wir die Interessen von 2.000 großen und mittelständischen Unternehmen der deutschen Bauindustrie gegenüber Gesetzgeber, Regierung und Verwaltung. Wir setzen uns für eine bedarfsgerechte Investitionspolitik von Bund, Ländern und Gemeinden ein, kämpfen für eine sachgerechte Vergabe öffentlicher Bauaufträge und nehmen Einfluss auf Bundestag und Bundesregierung bei der Erarbeitung investitionsfreundlicher steuer-, wettbewerbs- und unternehmensrechtlicher Rahmenbedingungen. Darüber hinaus setzen wir uns dafür ein, dass öffentliche Baumaßnahmen privatwirtschaftlich realisiert werden.

Wir vertreten die Interessen der Bauunternehmen bei der Gestaltung des Bauvergabe- und Bauvertragsrechts auf nationaler und europäischer Ebene. Über die Bundesfachabteilungen und Gremien des Bereichs „Technikpolitik und Umwelt“ wirken die Unternehmen direkt an den maßgeblichen technischen und technisch-politischen Forderungen des Verbandes mit. Unsere Vertretung in Brüssel vertritt die bauindustriellen Belange auf europäischer Ebene.

  • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.

    +49 30 21286-0
    +49 30 21286-240
    info@bauindustrie.de
    http://www.bauindustrie.de


    Präsident

    Dipl.-Ing. Peter Hübner
    Mitglied des Vorstands
    STRABAG AG

    Hauptgeschäftsführer

    Michael Knipper