Die größten Familienunternehmen in Deutschland I/2016

Ergebnisse der Frühjahrsbefragung 2016 – Chartbook I: Innovation und Investitionen –

Rund ein Viertel der großen deutschen Familienunternehmen hat in den vergangenen drei Jahren ein völlig neues Produkt auf den Markt gebracht. Jedes zweite große Familienunternehmen hat im selben Zeitraum durch Innovationen die eigene Produktpalette erweitert, gut 60 Prozent haben die Produkte und Dienstleistungen verbessert. Das ergibt die Befragung „Die größten Familienunternehmen in Deutschland”, die der BDI und die Deutsche Bank gemeinsam mit dem Institut für Mittelstandsforschung (IfM) jährlich veröffentlichen. An der Befragung nahmen rund 380 der 4500 größten Familienunternehmen in Deutschland, mit mindestens 50 Millionen Euro im Jahresumsatz teil.