Innovationspartnerschaft Deutschland – Mexiko/Pazifische Allianz

Deutsche Wirtschaft verstärkt Zusammenarbeit mit Mexiko, Chile, Kolumbien und Peru

Wirtschaft, Wachstum, Wohlstand – und das nachhaltig. Das ist das Motto der Innovationspartnerschaft Deutschland – Mexiko/Pazifische Allianz. Ziel des BMZ-finanzierten Projekts ist es, die wirtschaftliche Entwicklung und Beschäftigung in den Ländern der Pazifischen Allianz zu fördern. Dadurch entstehen auch Synergien für deutsche Unternehmen, insbesondere hinsichtlich ihrer Liefer- und Kundenbeziehungen vor Ort.

Die Länder der Pazifischen Allianz sind mit über 220 Millionen Einwohnern, ihrer großen wirtschaftlichen Dynamik, ihrem Ressourcenreichtum und dem gemeinsamen kulturell-gesellschaftlichen Wertesystem ein attraktiver Partner der deutschen Wirtschaft. Gemeinsam mit dem Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie (LVI) und dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) führt der BDI das Projekt seit 2016 hauptverantwortlich durch.

Download