Partnerschaft mit dem East African Business Council

Mit der BDI-Strategie Subsahara-Afrika: Chancenkontinent Afrika hat der BDI 2014 erstmals eine kohärente Afrikastrategie formuliert, um auf die Chancen des Kontinents für die deutsche Industrie hinzuweisen und konstruktive Akzente zu setzen. Der Schwerpunkt der BDI-Aktivitäten liegt dabei auf West-und Ostafrika.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Verbandspartnerschaftsprojektes in Ghana hat der BDI im Zuge der weiteren Umsetzung seiner Strategie im April 2015 ein neues Partnerschaftsprojekt mit dem ostafrikanischen Industrieverband East African Business Council (EABC) initiiert. Ziel ist es, die regionale Wirtschaftsintegration in Ostafrika zu unterstützen und dabei Netzwerke zwischen deutschen und ostafrikanischen Unternehmern und Politikern zu etablieren.

Download