Quartalsbericht Deutschland III/2015

Robuste Erholung trotz globaler Unsicherheit

Ein reales Wachstum von knapp zwei Prozent bleibt weiterhin möglich. Die Konjunkturperspektiven für die deutsche Wirtschaft bleiben in diesem Jahr robust. Deutschlands Konjunktur ist getrieben vom starken privaten Verbrauch. Die Wirkungen von niedrigen Ölpreisen und Wechselkursen sind ebenso positiv wie die Erholung in Euroraum.

Download