Luftfahrtkongress 2017

Die Luftfahrt sichert in Deutschland hunderttausende Arbeitsplätze mit unterschiedlichsten Qualifikationsniveaus und verbindet deutsche Unternehmen erfolgreich mit wichtigen Zuliefer- und Absatzmärkten in aller Welt. Darüber hinaus nimmt die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie durch ihre Technologie- und Innovationsführerschaft im internationalen Vergleich eine führende Rolle ein.

Über die Chancen und Herausforderungen der Luftfahrt in Deutschland möchten der BDI, der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) auf dem Luftfahrtkongress 2017 diskutieren. Dabei werden die Bedeutung der Luftfahrt für den Wirtschaftsstandort Deutschland und die Herausforderungen für den Erhalt von Standorten und Arbeitsplätzen analysiert.

Nach dem Motto „Die Zukunft der Luftfahrt gemeinsam gestalten“ bietet der Luftfahrtkongresses 2017 eine Plattform für den Dialog von Politik und Wirtschaft und richtet den Blick auf luftfahrtpolitische Positionen im Wahljahr 2017.

Der Einlass erfolgt nur auf persönliche Einladung.