#Wahl17: Mehr Mittelstand wagen!

Wie im September die Wahlen zum Deutschen Bundestag ausgehen, ist spannend wie selten. Wer kommt ins Parlament? Wer trägt eine verantwortliche Regierung? Wer betreibt effektive Opposition?

Entscheidend ist, wie sich Wahlergebnis und Regierungsbildung auf Unternehmen des industriellen Mittelstands auswirken. Welche Ideen und Konzepte hat die Politik, um mittelständische Unternehmen in den nächsten vier Jahren zu stärken und dauerhaft in Deutschland zu halten?

Vier Monate vor der Bundestagswahl wollen wir Mittelstandspolitiker aller relevanten Parteien befragen und die BDI-Handlungsempfehlungen "Mittelstand und Familienunternehmen" vorstellen. Seien Sie dabei, diskutieren Sie mit!

Auf der Bühne begrüßen wir:

  • Kerstin Andreae MdB, stellvertretende Fraktionsvorsitzende - Die Grünen
  • Hubertus Heil MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender - SPD
  • Michael Schlecht MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher - Die Linke
  • Christian von Stetten MdB, mittelstandspolitischer Sprecher - CDU/CSU
  • Michael Theurer MdEP, wirtschaftspolitischer Sprecher - FDP

Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Die Teilnahme ist kostenlos.