© eyetronic/Fotolia

Absicherungsderivate helfen, Geschäftsrisiken der Unternehmen zu verringern

Milliardenschwere Derivatepositionen in den Bankbilanzen werden gern als Beleg für ungezügelte Zockerei in der Finanzbranche angeführt. Die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus. Nicht immer wird hinterfragt, wer und was ökonomisch hinter diesen Positionen steht.

Einigung zu technischen Standards

BDI fordert Überarbeitung der technischen Standards

EMIR-Umsetzung in der deutschen Industrie

EMIR-Ausnahme für Absicherungsderivate beibehalten