Zapfsäulen © Fotolia

Zeit für Veränderung

Es ist eine Zäsur. Die Manipulation von Software und Emissionsangaben hat Vertrauen gekostet – in das betroffene Unternehmen, in die gesamte Branche und nicht zuletzt in die Dieseltechnologie. Die Führung von Volkswagen hat zugesagt, dieser Vertrauenskrise mit maximaler Transparenz und einer schnellen und lückenlosen Aufklärung zu begegnen. Trotzdem ist es verständlich, dass weitergehende Fragen im Raum stehen: Ist der „Clean Diesel“ in Wahrheit schmutzig?

Werden Kunden und Öffentlichkeit von der Automobilindustrie getäuscht?

Deutsche Automobilindustrie beim Diesel führend

Der gesetzliche Rahmen

Das Messverfahren

Die Technik

Die Verbrennungstechnologien im Vergleich