© mirkofoto/Fotolia

Unternehmerische Freiheit vs. Weiterentwicklung des medienbezogenen Umweltschutzes

Das Umweltrecht hat für die unternehmerische Praxis eine große Bedeutung. Die deutsche Industrie nimmt ihre Verantwortung für den Umweltschutz wahr, denn der medienbezogene Umweltschutz, also der Schutz von Wasser, Boden und Luft, spielt bei der Produktion eine zentrale Rolle.

Drohender Engpass bei Deponien

Überarbeitete BDI-Position zum 3. Arbeitsentwurf der Mantelverordnung (MantelV)

Die deutsche Industrie braucht Rahmengenehmigungen im Abwasserbereich

Über 300 verschiedene Bodentypen in Europa machen ein einheitliches Bodenschutzrecht schwierig