© Veniamin Bibikov/Fotolia

Einmal geprüft, überall anerkannt – über die Notwendigkeit von Normung und Akkreditierung

Normung und Akkreditierung sichern die Grundlage für Produktinnovation, Technologietransfer und Chancengleichheit am Markt und sind daher strategisch für die Funktionsfähigkeit der Wirtschaft unverzichtbar. Dies fördert insbesondere die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie, die exportorientiert und mittelständisch geprägt ist.

Normung zukunftsfähig gestalten

Abbau von Handelshemmnissen durch Akkreditierung