Praktikantin/Praktikant (w/m/d) für das Projekt "Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage 2019"

Zum 1. Juli 2019 suchen wir für die Dauer von drei Monaten eine Praktikantin/einen Praktikanten (w/m/d) für das Projekt "Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage 2019" (DBWT 2019).

Die deutsch-brasilianischen Wirtschaftsbeziehungen nehmen in der Lateinamerika-Arbeit des BDI eine besondere Stellung ein. Brasilien ist die größte Volkswirtschaft in Südamerika und der wichtigste Wirtschaftspartner der deutschen Industrie in der Region. Die enge Zusammenarbeit mit der brasilianischen Wirtschaft und Politik ist für den BDI von großer Bedeutung. Vor diesem Hintergrund organisiert der BDI gemeinsam mit seinem brasilianischen Partnerverband CNI dieses Jahr bereits die 37. Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage.

Aufgaben

  • Sie unterstützen die Lateinamerika-Aktivitäten innerhalb des Projektes DBWT 2019 und gewinnen einen umfangreichen Einblick in die Praxis an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik.
  • Sie arbeiten im Team an der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage mit, die vom 15. bis zum 17. September 2019 in Natal, Brasilien, stattfinden.

Voraussetzungen

  • Laufendes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Lateinamerika-Studien
  • Interesse an Wirtschaftsthemen und den deutsch-brasilianischen Beziehungen
  • Landeskenntnisse von Brasilien
  • Sicheres Formulierungsvermögen und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und ausgeprägte Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Fundierte Englischkenntnisse, portugiesische Sprachkenntnisse sind erwünscht
  • Immatrikulation während des gesamten Praktikumszeitraumes ist zwingend

Sie wollen als Praktikantin/Praktikant (w/m/d) wertvolle Erfahrungen sammeln und das Projekt unterstützen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an Frau Uta Knott (u.knott@  bdi.  eu; CC: h.jogschies@  bdi.  eu) richten.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Knott gern zur Verfügung (+49 30 2028-1755).