Presseinformationen zum TDI 2021

Bei Presseanfragen unterstützen wir Sie gerne. Alle Informationen für Medienvertreter finden Sie hier gebündelt.

Medienvertreter sind herzlich zum TDI 2021 von Montag, 21. Juni, bis Mittwoch, 23. Juni, eingeladen. Das Pressegespräch findet virtuell und vor Ort am Dienstag, 22. Juni, statt. Der TDI ist offiziell Pilotveranstaltung des Landes Berlin und darf unter Auflagen wieder einige von Ihnen vor Ort begrüßen.

Die drei Veranstaltungstage können Sie per Live-Stream mitverfolgen.

Pressegespräch am 22. Juni, 08:00 Uhr:
BDI-Präsident Siegfried Russwurm und BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang äußern sich zu aktuellen wirtschafts- und industriepolitischen Themen fast eineinhalb Jahre nach dem Beginn der Corona-Pandemie und beantworten Ihre weiteren Fragen. Im Anschluss besteht nach vorheriger Absprache Gelegenheit für O-Töne.

Virtuelle Teilnahme:
Sie melden sich über unsere Registrierungsseite unter folgendem Link an, um virtuell am Pressegespräch teilzunehmen. Die Teams-Zugangsdaten erhalten Sie in einer gesonderten E-Mail nach Ihrer Anmeldung.

Teilnahme vor Ort:
Aufgrund der Corona-Abstands- und Hygieneregelungen steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich für eine Akkreditierung bis Donnerstag, 17. Juni, 13:00 Uhr, unter folgendem Link. Die Teilnahme vor Ort bestätigen wir auf Grundlage der aktuellen Vorgaben in einem zweistufigen Verfahren.

Wenn Sie vor Ort teilnehmen möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie rechtzeitig eintreffen, weil wir wegen der Hygieneauflagen mit Verzögerungen rechnen müssen. Voraussetzung für eine Teilnahme vor Ort ist die Vorlage eines negativen Covid-Tests (max. 24 Stunden alt), ein Nachweis einer vollständigen Impfung oder über eine überstandene Covid-Infektion. Mehr Informationen zum Hygienekonzept finden Sie unter folgendem Link.

Nachakkreditierungen sind leider nicht möglich. Stellen Sie bitte auch sicher, dass Sie über einen gültigen Presseausweis oder eine Dauerakkreditierung des Bundespresseamtes verfügen.

Einlass:
07:00 Uhr – Einlass am Presse-Eingang Hedwig-Wachenheim-Straße
08:00 Uhr – Pressegespräch mit BDI-Präsident Siegfried Russwurm und BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang
08:30 Uhr – Gelegenheit für O-Töne (nach vorheriger Absprache)

Ort:
Verti Music Hall Berlin
Mercedes-Platz 2
10243 Berlin