Referentin/Referent (w/m/d) in der Abteilung Recht, Wettbewerb und Verbraucherpolitik

Zum 1. Dezember 2019 suchen wir eine Referentin/einen Referenten (w/m/d) in der Abteilung Recht, Wettbewerb und Verbraucherpolitik in Berlin.

Aufgaben

  • Erarbeitung und Vertretung rechtspolitischer Positionen des BDI in den Themenbereichen Datenschutz sowie Medien- und IT-Recht
  • Enge Begleitung von Gesetzgebungsverfahren auf nationaler und europäischer Ebene zu allen genannten Themen
  • Vorbereitung von politischen Terminen und Diskussionen sowie Vertretung der BDI-Positionen in den genannten Themenbereichen gegenüber Bundesregierung, Parlament, BusinessEurope, EU-Kommission, BDI-Mitgliedsverbänden und sonstigen relevanten Ansprechpartnern
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen sowie Ausschuss- und Gremienarbeit
  • Formulierung rechtspolitischer Positionen für Reden, Statements und Beiträge der Ehrenämter und der BDI-Hauptgeschäftsführung
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen

  • Rechtswissenschaftlicher Abschluss (2. Staatsexamen) sowie vertiefte Kenntnisse im Datenschutzrecht
  • Sehr gute Kenntnisse des nationalen und europäischen Gesetzgebungsverfahrens
  • Solides Verständnis wirtschaftspolitischer Zusammenhänge und Entscheidungsprozesse
  • Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen erwünscht
  • Analytische Fähigkeiten und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte für unterschiedliche Zwecke und Zielgruppen adressatengerecht zu formulieren
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil

Sie wollen den BDI als Referentin/Referent (w/m/d) bei seinen vielfältigen industriepolitischen Themen unterstützen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte
an jobs@  bdi.  eu richten.

Für Fragen steht Ihnen das Personalteam gerne zur Verfügung!

Frau Rall | Telefon +49 30 2028-1439 | E-Mail jobs@  bdi.  eu