Trainee (m/w/d)

Zum 1. Oktober 2019 suchen wir – befristet für 2 Jahre – eine/n Trainee (w/m/d) in Berlin.

Das zweijährige Traineeprogramm wird individuell auf Ihren Ausbildungs- und Interessenschwerpunkt abgestimmt und von fortlaufenden Weiterbildungsmaßnahmen begleitet. Sie werden in verschiedenen Abteilungen des BDI in Berlin und auch mehrere Monate in unserem Brüsseler Büro eingesetzt.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von nationalen, europäischen und internationalen Gesetzgebungsverfahren
  • Mitarbeit bei der Ausschuss- und Gremienbetreuung sowie bei Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, Unternehmen und Organisationen
  • Verfassen von Positionspapieren, Reden und Artikeln für das Internet sowie sonstigen Publikationen
  • Recherche sowie Aufbereitung und Bewertung von Informationen 
  • Planung und Durchführung u. a. von Veranstaltungen, Delegationsreisen und Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit politik-, wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Ausgeprägtes wirtschaftspolitisches Interesse sowie Auslandserfahrung
  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke sowie souveränes und überzeugendes Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit 
  • Kommunikationssichere englische Sprachkenntnisse, gute französische Sprachkenntnisse von Vorteil

Sie wollen den BDI als Trainee (w/m/d) bei seinen vielfältigen industriepolitischen Themen unterstützen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte
an jobs@  bdi.  eu richten.

Für Fragen steht Ihnen das Personalteam gerne zur Verfügung!

Frau Rall | Telefon +49 30 2028-1439 | E-Mail jobs@  bdi.  eu