Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI)

Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) vertritt die Interessen einer Branche, die durch internationale Technologieführerschaft und weltweiten Erfolg ein wesentlicher Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft geworden ist. Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie bündelt nahezu alle strategischen Schlüsseltechnologien.

Zu den primären Aufgaben des BDLI gehören die Kommunikation mit politischen Institutionen, Behörden, Verbänden und ausländischen Vertretungen in Deutschland sowie Serviceleistungen für Mitglieder im In- und Ausland. Der Verband ist verantwortlicher Veranstalter der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA in Berlin.

Der BDLI ist offiziell beim Deutschen Bundestag akkreditiert und erfüllt dort eine Reihe gesetzlich verankerter Aufgaben.

  • Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI)

    +49 30 2061 40-0
    +49 30 2061 40-90
    kontakt@bdli.de
    www.bdli.de


    Präsident

    Dirk Hoke
    CEO Airbus Defence and Space
    Member of the Airbus Group Executive Committe

    Hauptgeschäftsführer

    Volker Thum