Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.

Im März 2018 stimmten die Mitglieder des Ost-Ausschusses und des Osteuropavereins der deutschen Wirtschaft in Berlin einstimmig für die Verschmelzung zum „Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.“ (OAOEV). Diese neue einheitliche Regionalinitiative bündelt die Kompetenzen der beiden traditionsreichen Vereine und fördert die deutsche Wirtschaft in den 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, des Südkaukasus und Zentralasiens. Der deutsche Osthandel steht für rund ein Fünftel des gesamten deutschen Außenhandels und ist damit bedeutender als der Handel mit den USA und China.

Der Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft (OAOEV) hat rund 400 Mitgliedsunternehmen und -verbände. Getragen wird der Verein zudem von fünf Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft, darunter der BDI. Der Hauptgeschäftsführer des BDI gehört als Schatzmeister dem Vorstand des Ost-Ausschuss – Osteuropavereins an.

Der OAOEV ist jährlich an rund 100 Veranstaltungen beteiligt. Organisiert werden zum Beispiel Fachkonferenzen und Delegationsreisen sowie Gesprächsrunden mit Regierungsmitgliedern der 29 Partnerländer. Der Verband vertritt zudem die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in zahlreichen bilateralen Wirtschaftsgremien. Der OAOEV steht im engen Austausch mit der Bundesregierung und wirbt aktiv für den Abbau von Handelsschranken sowie für die Verbesserung der Investitionsbedingungen in den Partnerländern. Im OAOEV tagen regelmäßig zwölf Arbeitskreise. Darunter sind sieben Arbeitskreise zu Ländern (Belarus, Mittelosteuropa, Russland, Südkaukasus, Südosteuropa, Ukraine und Zentralasien) und fünf Arbeitskreise zu Branchen (Agrarwirtschaft, Digitalisierung, Gesundheitswirtschaft, Logistik/ Verkehrsinfrastruktur, Urbane Infrastruktur/ Energieeffizienz).

  • Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.

    Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.

    +49 30 206167-116
    +49 30 2028-2452
    oaoev@bdi.eu
    http://www.oaoev.de


    Vorsitzender

    Dr. Wolfgang Büchele