André Deichsel

Leiter Energiepolitik
VNG


André Deichsel leitet die Abteilung Energiepolitik bei der VNG AG. Er konzentriert sich auf die Weiterentwicklung der Gaswirtschaft mit einem Fokus auf grüne Gase im nationalen und internationalen Kontext, die Akzeptanz der Energiewende in der Gesellschaft und die Strategien zur erfolgreichen Bewältigung des Strukturwandels in Ostdeutschland.

Er hat Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Geschichte studiert. Nach verschiedenen Einsätzen bei politischen Institutionen und in einer Kommunikationsagentur ist er seit 2013 bei VNG tätig.

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit über 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer über 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Entlang der Gaswertschöpfungskette konzentriert sich VNG auf die vier Geschäftsbereiche Handel & Vertrieb, Transport, Speicher und Biogas. Ausgehend von dieser Kernkompetenz in Gas richtet VNG mit der Strategie „VNG 2030+“ ihren Fokus auf neue Geschäftsfelder, dazu zählen unter anderem „Grüne Gase“ und digitale Infrastruktur.

  • - Uhr

    Mission NetZero: Young Leaders' Perspectives

    Wirtschaftswunder, deutsche Einheit, Sommermärchen – Deutschland kann Aufbruch, Transformation, Begeisterung. Stimmt die Motivation, dann sind auch Hürden gut zu nehmen. Dazu gehört optimistische, respektvolle und ehrliche Kommunikation. Und die Lust auf Zukunft. Wir haben hohe Ansprüche an uns selbst, unsere Organisationen und an die Politik. Wir wünschen uns mehr Schnelligkeit und mehr Ganzheitlichkeit bei der Umsetzung von Klimaschutzzielen. Ein Talk über ganz konkrete Ansätze aus der Industrie.

    Barbara Ackermann
    Vice President Thermotechnology Logistics, Robert Bosch

    André Deichsel
    Leiter Energiepolitik, VNG

    Dr. Inge Hohrath
    Vice President Accounting, RWE Supply & Trading 

    Dr. Johannes Werhahn
    Geschäftsleitung, SPIE Energy Solutions

    Moderation:

    Konrad Göke
    politik&kommunikation, Chefredakteur

    Kollektive Thesen von den Young Leaders zur Beschleunigung der Green Transformation finden Sie hier.

Übersicht