Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Jochen Flasbarth

Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit


Geboren am 4. April 1962 in Duisburg-Rheinhausen, Nordrhein-Westfalen

Seit 2018
Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
2013 bis 2018
Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
2009 bis 2013
Präsident des Umweltbundesamtes
2003 bis 2009
Abteilungsleiter "Naturschutz und nachhaltige Naturnutzung" im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
1994 bis 2003
hauptamtlicher Präsident des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) e. V.
1989 bis 1994
Lektoratsleiter beim Economica-Verlag in Bonn

  • - Uhr

    The bigger Picture – Global Perspectives on European Climate Policy

    Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

    Oliver Geden, Lead Author IPCC 6th Assessment Report, SWP German Institute for International and Security Affairs

    Barbara Buchner, Global Managing Director and Executive Director, Climate Finance, Climate policy Initiative 

    Stefan Kapferer, Vorstandsvorsitzender, 50Hertz Transmission GmbH

    Moderation: Holger Lösch, Stellvertretender Geschäftsführer, BDIe.V.

Übersicht: #Klima2050