Dr. Susanne Kadner

Director Circular Economy
acatech


Dr. Susanne Kadner initiierte die Circular Economy Initiative Deutschland (CEID) bei der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Sie ist Leiterin der Geschäftsstelle der öffentlich und industriell geförderten Initiative, welche zusammen mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft das Ziel verfolgt, den Übergang zu einer ressourceneffizienten und digital unterstützen Kreislaufwirtschaft aufzuzeigen.

Zudem hat sie seit 2021 die Co-Leitung des Themenbereichs Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit bei der acatech übernommen.

Zuvor war sie 10 Jahre am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung tätig, u.a. als wissenschaftliche Leiterin für die Geschäftsstelle des UN-Klimarates.

Nach ihrem Studium der Ozeanographie promovierte Susanne Kadner in analytischer Chemie und mariner Mikrobiologie an der University of East Anglia.

  • - Uhr

    Online: Die Industrie als Key Driver für den Green Deal – Circular Business Models im Fokus

    Ziel des Green Deal ist ein klimaneutrales Europa bis 2050. Auf dem Weg dorthin steht die industrielle Wertschöpfung vor immensen Herausforderungen. Einen zentralen Beitrag für einen zukunftsfähigen Industriestandort soll die „Circular Economy“ leisten. Doch was bedeutet das für die Geschäftsmodelle von Unternehmen? Welche politischen Rahmenbedingungen werden benötigt?

    Anna Cavazzini MdEP
    Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, Grünen/EFA-Fraktion

    Dr. Susanne Kadner
    Director Circular Economy, acatech

    Philipp Schlüter
    CEO, TRIMET Aluminium

    Herwart Wilms
    Geschäftsführer, REMONDIS Assets & Services

    Moderation:

    Holger Lösch
    Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, BDI

Übersicht