Ein neuer Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft

Für ein saubereres und wettbewerbsfähigeres Europa

Die EU-Kommission hat im März 2020 ihren zweiten Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft vorgelegt. Das Programm umfasst über 40 Einzelmaßnahmen, die den Fokus auf die Fortentwicklung der Abfall- und eine neue Produktpolitik legen. Der BDI unterstützt die grundsätzliche Zielrichtung des EU Actionplans. Die vorgeschlagenen Instrumente müssen aber neben den ökologischen Zielen auch die ökonomischen und sozialen Dimensionen der Nachhaltigkeit berücksichtigen.