Globaler Wachstumsausblick 02/2018

Zurück zur Vier. Das Wachstum der Welt zieht an, die Finanzrisiken steigen ebenfalls.

Das weltwirtschaftliche Wachstum wird 2018 auf vier Prozent anziehen. Das Wachstum war seit sieben Jahren nicht mehr so kräftig. Auch die Steuerreform wird das Wachstum in den USA erhöhen und wird in den nächsten zwei Jahren das reale Wachstum um etwa 0,4 Prozentpunkte erhöhen. Der BDI rechnet mit 2,75 Prozent Wachstum in den USA, 6,75 Prozent in China, wenigstens 2,25 Prozent in Europa und gut einem Prozent in Japan.