Mehr Wirtschaft mit Afrika!

Drei Prioritäten zukünftiger Afrikapolitik

Im Rahmen der G20-Präsidentschaft wurden für die zukünftige Kooperation mit dem afrikanischen Kontinent und für dessen wirtschaftliche Entwicklung entscheidende Weichen gestellt. Die von den verschiedenen Ministerien formulierten Positionen gilt es umzusetzen mit einem klaren Fokus auf die Privatwirtschaft. Zur Stärkung des Engagements deutscher Unternehmen auf dem afrikanischen Kontinent sollten aus Sicht der Träger der Subsahara-Afrika Initiative der deutschen Wirtschaft (SAFRI) und der Deutschen Afrika Stiftung (DAS) drei Prioritäten bei der zukünftigen Afrikapolitik gesetzt werden.