Ratifizierung des CETA-Handelsabkommens

Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Bundestages für das CETA-Ratifikationsgesetz

Die deutsche Industrie setzt sich für eine schnelle und umfassende Ratifizierung des europäisch-kanadischen Handelsabkommens CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement) ein. CETA wird seit 2017 vorläufig angewendet und hat eine wirtschaftliche Erfolgsbilanz zu verzeichnen. Jedoch bedeutet die ausstehende Ratifizierung durch den Deutschen Bundestag eine gestiegene Rechts- und Planungsunsicherheit für Unternehmen.