Revision des Europäischen Emissionshandels (EU-ETS) für den Luftverkehr

Zur Initiative „Revision of the EU Emission Trading System Directive 2003/87/EC concerning aviation”

Die deutsche Industrie bekennt sich zu den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens. Die äußerst ehrgeizigen Klimaschutzziele der EU für den Verkehrssektor betreffen auch den Luftverkehr. Es bedarf eines globalen Ansatzes, um Wettbewerbsverzerrungen zu verhindern und einheitliche Rahmenbedingungen zu gewährleisten. Der BDI spricht sich klar für CORSIA (Carbon Offsetting and Reduction Scheme for International Aviation) als einziges Klimaschutzinstrument für den internationalen Luftverkehr und die Vermeidung von Doppelbelastungen aus.