Zweites Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme

IT-Sicherheitsgesetz 2.0 (IT-SiG 2.0)

Die deutsche Industrie begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, die Cyberresilienz Deutschlands signifikant ganzheitlich zu stärken. Damit dieses Ziel mit dem Zweiten IT-Sicherheitsgesetz erreicht werden kann, empfiehlt die Industrie eine grundlegende Überarbeitung des derzeitigen Entwurfs. Der BDI spricht sich für ein regelmäßiges IT-Sicherheitslagebild, klare Rechtsbegriffe, eine Einbettung ins EU-Rechtssystem, niedrigere Bußgelder und weniger Bürokratie aus.