Dr. Sandra Detzer

MdB
Mitglied des Deutschen Bundestags


Geboren am 21. April 1980 in München, römisch-katholisch, verheiratet

1999 Abitur am Maria-Ward-Gymnasium in München; 1999 bis 2005 Studium der Politischen Wissenschaft, der Volkswirtschaftslehre und der Psycholinguistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München; 2006 bis 2010 Promotion "Reformen finanzföderaler Beziehungen" an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Stipendiatin der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg; 2010 Trainee im Ausschusses der Regionen in Brüssel.

2010 bis 2011 Referentin für Haushaltspolitik der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen; 2011 bis 2016 Parlamentarische Beraterin für Finanzen und Wirtschaft der Landtagsfraktion Bündnis90/Die Grünen Baden-Württemberg; 2016 bis 2021 Landesvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen Baden-Württemberg; 2014 bis 2019 Stadträtin in Heidelberg.

Mitglied bei NABU, Bürgerbewegung Finanzwende e. V. und Perkeo Karnevalsgesellschaft Heidelberg.

  • - Uhr

    Recyclingrohstoffe und Kreislaufwirtschaft – Schlüssel für eine nachhaltige Rohstoffversorgung?

    Panel

    Dr. Sandra Detzer MdB, Mitglied des Deutschen Bundestags

    Herwart Wilms, Geschäftsführer, REMONDIS Sustainable Services GmbH

    Miki Yokoyama, Advisor bei UnternehmerTUM

Übersicht: Rohstoffkongress