Anton Losinger

Weihbischof
Bistum Augsburg


Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger ist Bischofsvikar für Bioethik und Sozialpolitik und seit 2009 Dompropst im Bistum Augsburg.

Seit 2015 ist er Mitglied der Kommission VIII für Wissenschaft und Kultur der Deutschen Bischofskonferenz. Seit 2016 ist er stellvertretender Vorsitzender der Kommission VI für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz und Mitglied der Ethik-Kommission "Automatisiertes und Vernetztes Fahren" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

2019 wurde Dr. Dr. Anton Losinger zum Mitglied des Advisory Boards des TUM Institute for Ethics in Artificial Intelligence (IEAI) der Technischen Universität München ernannt.

Seit 2020 ist er Vorsitzender der Arbeitsgruppe Digitalität der Kommission VI der Deutschen Bischofskonferenz und Mitglied des Bayerischen Ethikrats.

  • - Uhr

    Freiheit digital – Wie gelingt verantwortungsvolles Wirtschaften in einer digitalisierten Gesellschaft?

    Webtalk

    Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Professor Ev. Theologische Fakultät Ruhr-Universität Bochum und stellvertretender Vorsitzender der EKD-Kammer

    Dr. Hans-Toni Junius, Vorsitzender der Geschäftsführung und Gesellschafter, C.D. Wälzholz

    Weihbischof Anton Losinger, Weihbischof im Bistum Augsburg

    Linda Teuteberg MdB, Obfrau im Innenausschuss und migrationspolitische Sprecherin, FDP-Bundestagsfraktion

Übersicht: TDI 2021