Bernd Ohnesorge

 Bernd  Ohnesorge

Bernd Ohnesorge

Leiter Region Europe, Middle East and Africa (EMEA)
Siemens Healthineers

Biographie


Dr. Bernd Ohnesorge ist seit 2018 Leiter der Region Europe, Middle East and Africa (EMEA) von Siemens Healthineers.

Dr. Bernd Ohnesorge trat 1994 in die Siemens Unternehmenssparte Healthcare Unit ein und übernahm dort bis 2003 verschiedene Positionen in Forschung & Entwicklung sowie Marketing und Business Unit Computed Tomography.

Ab 2003 schlossen sich diverse Führungspositionen an. So war er Leiter Marketing & Sales, Business Unit Computed Tomography (2003-2006), Leiter Siemens Healthcare China & North-East Asia in Peking (2006-2010), Leiter Business Unit X-Ray Imaging Products (2010-2011), Leiter Business Unit Magnetic Resonance (2011-2015) und Leiter Region Central and Eastern Europe, Middle East and Africa (2015-2018).

Bernd Ohnesorge absolvierte ein Studium der Datenkommunikation und Digitalen Signalverarbeitung (M.Sc.) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte anschließend im Fachbereich Biomedizinische Technik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

  • - Uhr

    Gesundheit im Fokus – Wie verändern sich Gesellschaften und Technologien?

    onsite

    Die Verbreitung von Covid-19 stellt die Gesellschaften auf der ganzen Welt vor neue Herausforderungen. Der Fokus liegt aktuell ganz klar auf der Bewältigung der Pandemie. Gleichzeitig werden viele neue Verfahren entwickelt, die das Gesundheitswesen nachhaltig verbessern. Passt das zusammen oder wirft uns Covid-19 zurück?

    Jens Spahn MdB, Bundesminister für Gesundheit

    Dr. Bernd Ohnesorge, President Europe, Middle East & Africa, Siemens Healthineers

    Dirk Heinz, Wissenschaftlicher Geschäftsführer, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, GmbH 

Übersicht: TDI 2020