Christine Rupp

Geschäftsführerin IBM Deutschland,
General Managerin IBM Consulting DACH


Christine Rupp ist seit Januar 2022 als Geschäftsführerin der IBM Deutschland GmbH für das Beratungsgeschäft der IBM in Deutschland und als General Managerin IBM Consulting für den Bereich Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) verantwortlich.

Christine Rupp kam im November vergangenen Jahres von Deloitte Consulting zu IBM. Bei Deloitte Consulting war sie seit 2017 in verschiedenen Führungspositionen tätig – zuletzt als Mitglied des Consulting Management Committees mit Verantwortung für den Geschäftsbereich Strategie, Analytics und Mergers & Acquisitions.

Zuvor war Christine Rupp bei verschieden Beratungsunternehmen, unter anderem PWC, Strategy& sowie Booz & Company tätig. In zahlreichen Führungspositionen hat sie in über 20 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika Erfahrungen gesammelt.

Christine Rupp hat ihren Abschluss als Betriebswirtin an der European School of Business in Reutlingen und Reims absolviert.

  • - Uhr

    Nachhaltiges Wirtschaften: Können wir uns das leisten?

    Onsite
    Panel

    Der klimapolitische Handlungsspielraum der Industrie wird durch die steigenden Energiepreise beschränkt. Die Kostenentwicklung zwingt rund ein Drittel der Unternehmen, Investitionen im Bereich der Nachhaltigkeit und Transformation zur Klimaneutralität zurückzustellen. Profitabel und nachhaltig wachsen – wie passt das zusammen? Ist der Höhepunkt des Wohlstands überschritten? Kann sich die Industrie nach all den Krisen noch eine ambitionierte Klimapolitik leisten?

    Friedrich Merz MdB, Bundesvorsitzender der CDU, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

    Markus Haas, CEO, Telefónica Deutschland

    Christine Rupp, Geschäftsführerin IBM Deutschland, General Managerin IBM Consulting DACH

Übersicht: TDI 2022