Dorothee Bär

MdB
Staatsministerin für Digitales


Dorothee Bär wurde 1978 in Bamberg geboren. Die Diplom-Politologin ist seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestags.

Von 2009 bis 2013 war sie Sprecherin der CDU/CSU- Bundestagsfraktion für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie stellvertretende Generalsekretärin der CSU.

Dorothee Bär ist seit 2017 stellvertretende Parteivorsitzende der CSU, seit 2010 Vorsitzende des CSU-Netzrates und seit 2011 Vorsitzende des CSUnet. Von 2013 bis 2018 war sie Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Seit 2018 ist Dorothee Bär Staatsministerin für Digitales.

  • - Uhr

    Impuls-Statement Innovation & Technology mit Dorothee Bär

    Dorothee Bär MdB, Staatsministerin für Digitales

Übersicht: TDI 2021