Dr. Hans-Toni Junius

Vorsitzender der Geschäftsführung und Gesellschafter
C.D. Wälzholz


1956 in Hagen/Westfalen geboren, ist Dr.-Ing. Hans-Toni Junius seit 2005 Vorsitzender der Geschäftsführung und seit 2012 persönlich haftender Gesellschafter der C.D. Wälzholz KG.

Sein Studium an der Technischen Universität Darmstadt, Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, schloss er 1982 als Diplom-Wirtschafts-Ingenieur ab. Es folgten Praxisaufenthalte in der Stahlindustrie, bevor er berufsbegleitend 1987 an der TU Darmstadt zum Doktor der Ingenieurwissenschaften promovierte. 1990 trat Hans-Toni Junius in die Geschäftsleitung des Familienunternehmens ein.

Hans-Toni Junius ist Präsidiumsmitglied des Wirtschaftsverbandes Stahl- und Metallverarbeitung, Vorstandsmitglied im Mittelstandsausschuss des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Vizepräsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen sowie Beirat in mehreren Unternehmen.

  • - Uhr

    Freiheit digital – Wie gelingt verantwortungsvolles Wirtschaften in einer digitalisierten Gesellschaft?

    Webtalk

    Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Professor Ev. Theologische Fakultät Ruhr-Universität Bochum und stellvertretender Vorsitzender der EKD-Kammer

    Dr. Hans-Toni Junius, Vorsitzender der Geschäftsführung und Gesellschafter, C.D. Wälzholz

    Weihbischof Anton Losinger, Weihbischof im Bistum Augsburg

    Linda Teuteberg MdB, Obfrau im Innenausschuss und migrationspolitische Sprecherin, FDP-Bundestagsfraktion

Übersicht: TDI 2021