Katherina Reiche

Vorstandsvorsitzende
Westenergie


Seit dem 1. Oktober 2020 ist Katherina Reiche Vorstandsvorsitzende der Westenergie AG.

Katherina Reiche ist Diplom-Chemikerin und hat drei Kinder. Bis Ende 2019 war sie Haupt­geschäftsführerin des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU), in dem bundesweit rund 1.500 Mitglieds­unternehmen mit einem Gesamtumsatz von rund 119 Milliarden Euro und mehr als 275.000 Beschäftigten organisiert sind.

Von 1998 bis 2015 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages, von 2005 bis 2009 stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestags­fraktion, zuständig für Bildungs- und Forschungspolitik sowie für die Bereiche Umwelt, Naturschutz und Reaktor­sicherheit.

Von 2009 bis 2013 war Katherina Reiche Parlamentarische Staats­sekretärin beim Bundes­minister für Umwelt, Naturschutz und Reaktor­sicherheit, von 2013 bis 2015 Parlamentarische Staats­sekretärin beim Bundes­minister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

  • - Uhr

    Woher kommt der Wasserstoff, den wir in Deutschland brauchen?

    Webtalk

    S.E. Philip Green, Australischer Botschafter in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein

    Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer, BDI

    Katherina Reiche, CEO Westenergie & Vorsitzende des Wasserstoffrats der deutschen Bundesregierung

    Prof. Dr.-Ing. Armin Schnettler, Executive Vice President & CEO New Energy Business, Siemens Energy

Übersicht: TDI 2021