Laura Tönnies

Co-Founder & CEO
Corrux


Laura Tönnies ist CEO und Gründerin von Corrux, einer IoT- und Datenanalyseplattform für mobile Industrieanlagen. Sie leitet die Bereiche Kundenerfahrung, Betrieb und strategische Allianzen und greift dabei auf Erfahrungen aus der Bauindustrie und dem Risikokapitalsektor sowie auf Kenntnisse aus ihrem Studium der Mathematik und Philosophie zurück.

Mit ihrem Start-up Corrux hat sie ein Überwachungstool für Baumaschinen entwickelt. Die 25-jährige Firmenchefin will damit verhindern, dass Bauprojekte länger dauern als geplant. Kern ihres Unternehmens ist eine Software, die schwere Baumaschinen überwacht und verrät, ob sie einsatzbereit sind und wann sie kaputtgehen könnten.

Tönnies stammt aus einer Familie von Bauunternehmern. Ihre Eltern haben auf der ganzen Welt gearbeitet, sie ist in Deutschland, Spanien, Thailand, Australien, Italien, Kanada und den USA in New York aufgewachsen. In München hat sie Mathematik und Philosophie studiert, im Nebenjob hat sie als Analystin die Trends in der Gründerszene verfolgt, bevor sie selbst im Alter von 23 Jahren gründete.

Übersicht: TDI 2021