Ludi Schlageter

Senior Vice President Government Affairs EMEA
Siemens Healthineers


Frau Ludmilla Schlageter leitet seit dem 1. Oktober 2020 den Bereich Government Affairs & Policy in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika bei Siemens Healthineers. Dazu gehören die Bewertung und Evaluierung von Gesetzgebung in Berlin und Brüssel in Bereichen wie z.B. Gesundheits-, Handels-, Umwelt- und Digitalpolitik, sowie die direkte Unterstützung der Geschäftsentwicklung in Wachstumsmärkten in der gesamten Region. Sie ist seit fast neun Jahren in verschiedenen Rollen im Bereich Government Affairs &Policy bei Siemens Healthineers tätig, zuletzt hatte sie die Funktion der Leiterin des Brüsseler Büros von Siemens Healthineers inne.

Vor ihrer Zeit bei Siemens Healthineers war Frau Schlageter unter anderem als stellvertretende Leiterin des Brüsseler Büros des Europäischen Patentamts und als Diplomatin beim Auswärtigen Amt während der Deutschen EU Rats-Präsidentschaft 2007 tätig. Des Weiteren hatte sie Stationen bei einem globalen Pharma-Unternehmen und war Vorstandsmitglied bei Ärzte ohne Grenzen in Deutschland.

Frau Schlageter ist Politikwissenschaftlerin und hatte Lehraufträge an der Sciences Po in Paris, der TU in Berlin und an der Louis Pasteur Universität in Strasbourg.

  • - Uhr

    Europa und Afrika – Verantwortung in Zeiten von Corona?

    Dr. Corinna Franke-Wöller, Leiterin, Agentur für Wirtschaft & Entwicklung

    Wolfgang Niedermark, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, BDI

    Ludi Schlageter, Senior Vice President Government Affairs EMEA, Siemens Healthineers

    Dr. Jörg Wojahn, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Übersicht: TDI 2021