Naemi Denz

Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
STEINERT


Naemi Denz ist Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Steinert GmbH aus Köln. Sie ist verantwortlich für die weltweite strategische Geschäftsfeldentwicklung des mittelständischen Spezialisten für die Identifizierung und Sortierung von Ressourcen aus unterschiedlichen Stoffströmen. Darüber hinaus ist sie zuständig für Digitalisierungsthemen des global agierenden Maschinenbauunternehmens.

Die studierte Umweltingenieurin und Umweltassessorin hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Circular Economy und Nachhaltigkeit. Im Rahmen ihrer früheren langjährigen Tätigkeit als Mitglied der Hauptgeschäftsführung des VDMA e.V. hat sie sich umfangreiche Expertise bei der internationalen Ausrichtung des Maschinen- und Anlagenbaus angeeignet. Der Fokus ihrer Arbeit lag dort unter anderem auf regional unterschiedlichen Produktanforderungen im Bereich Maschinensicherheit, Umwelt, Nachhaltigkeit und Arbeitsschutz. Außerdem ist sie eine anerkannte Expertin auf dem Gebiet des Recyclings, der Circular Economy und in diesem Zusammenhang der Digitalisierung.

  • - Uhr

    Circular Economy – Welche Potenziale zur Abfallverminderung können erschlossen werden?

    Webtalk

    Naemi Denz, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, STEINERT

    Dr. Irene Feige, Head of Circular Economy Initiative, BMW Group

    Dr. Johannes Kirchhoff, CEO, Kirchhoff Ecotec

    Dr. Thomas Schiller, Managing Partner Clients & Industries, Deloitte

    Miki Yokoyama, Managing Partner TechFounders, an initiative by UnternehmerTUM & COO RESPOND Accelerator

Übersicht: TDI 2021