Nicole Schlautmann

 Nicole  Schlautmann

Nicole Schlautmann

Geschäftsführung
Pfizer Deutschland

Biographie


Nicole Schlautmann ist seit 2016 Geschäftsführerin der Pfizer Pharma GmbH und verantwortlich für den Bereich der Seltenen Erkrankungen.

Zu den Indikationsgebieten in diesem Bereich gehören die Endokrinologie, Hämophilie, Transplantation und Neurologie. Die fortschreitende Digitalisierung und wachsende Bedeutung von E-Health-Solutions inspiriert und motiviert das Team rund um Nicole Schlautmann in besonderem Maße. Seltene Erkrankungen haben oft einen schweren Verlauf und begleiten die Patienten ein Leben lang. Digitale Tools und Services können den Betroffenen und Angehörigen einen enormen Mehrwert bieten und Lösungen schaffen. Pfizer hat bereits zwei Healthcare Apps erfolgreich im Bereich der Seltenen Erkrankungen implementiert. „GroAssist“ ist eine App, die Kinder mit einer Wachstumsstörung, deren Eltern und den behandelnden Arzt bei der Durchführung einer Wachstumshormontherapie unterstützt. „Haemoassist 2“ ist ein App- und Web-basiertes Therapietagebuch für Patienten mit Hämophilie mit Web-Zugang für den behandelnden Arzt. Im Bereich der Hämophilie arbeitet Pfizer in Deutschland zudem derzeit an der Implementierung des digitalen Aufklärungs-Spiels für Kinder und Jugendliche „Hemo-Heroes“.

  • - Uhr

    Digitale Medizin – Welche Trends entwickeln sich in Deutschland?

    Webtalk

    Digitale Medizin bietet revolutionäre Ansätze für die Gesundheitsversorgung von Patienten. Welche sind das und welche Auswirkungen haben sie? Big Data, Künstliche Intelligenz, Bildgebung, Präzisionsmedizin, Patientenaktivierung, Patientenzentrierte Versorgung – Wo stehen wir aktuell und was muss politisch geschehen? Welche neuen Wege zeigt die digitale Medizin für unser Gesundheitssystem auf? Was bedeutet das für die größte deutsche Industriebranche – die Industrielle Gesundheitswirtschaft? Wie entwickelt sich die medizinische Forschungslandschaft?

    Nicole Schlautmann, Geschäftsführung, Pfizer Deutschland

    Dr. med. Markus Leyck Dieken, Geschäftsführer, gematik GmbH

    Prof. Dr. Sylvia Thun, Direktorin für eHealth und Interoperabilität Berlin Institute of Health (BIH)

    Iris Plöger, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, BDI

Übersicht: TDI 2020