Stefan Spindler

 Stefan  Spindler

Stefan Spindler

CEO Industrial
Schaeffler AG

Biographie


Dr. Stefan Spindler (geb. 1961) studierte Maschinenbau an der Technischen Universität München. Dort promovierte er 1992 in der Fachrichtung Verbrennungsmotoren berufsbegleitend zu seiner Tätigkeit als Forschungs- und Entwicklungsingenieur bei der MTU Motoren- und Turbinen-Union Friedrichshafen. Zwischen 1992 und 1999 war er bei der MTU zunächst drei Jahre als Chief Engineer in den USA eingesetzt und übernahm anschließend in Deutschland weltweite Verantwortung als Abteilungsleiter im After Sales.

Im Jahr 2000 wechselte Dr. Spindler zu Liebherr Machines in die Schweiz als Leiter des Produktbereiches Motoren und stellvertretender technischer Geschäftsführer.

2002 wurde Dr. Stefan Spindler zum Mitglied des Vorstands der MAN Diesel ernannt. Dort leitete er die Business Units Power Plants und Marine Medium Speed, mit Verantwortung für Vertrieb, Engineering und Projektmanagement. Nach der Verschmelzung von MAN Diesel und MAN Turbo hatte er als Chief Technology Officer im Vorstand der neuen Einheit MAN Diesel & Turbo die Querschnittsverantwortung für Technik und Qualität.

Mitte 2010 wurde Dr. Stefan Spindler zum Mitglied des Vorstandes der Bosch Rexroth AG bestellt. Im Rahmen einer ganzheitlichen Ergebnis-Verantwortung für das Neu- und After Sales-Geschäft leitete er zunächst den Geschäftsbereich Erneuerbare Energien mit dem Schwerpunkt auf Windkraftanwendungen und ab 2012 den Geschäftsbereich der Mobilen Applikationen, die Antriebs- und Steuerungsprodukte für Fahrzeuge umfasste. Zusätzlich verantwortete Spindler die Querschnittsfunktion der Entwicklungskoordination.

Im Mai 2015 hat Dr. Stefan Spindler bei der Schaeffler Gruppe die Position des Vorstands Industrie übernommen.

  • - Uhr

    CEO-Panel: Industriestrategien für die Zukunft – Wie geht es weiter?

    onsite

    Strategien, Pläne und Visionen formen unser Bild einer innovativen europäischen Industrie. Mit Covid-19 musste vieles neu gedacht, beschleunigt oder entschleunigt werden. Um Europa zu stärken, sollte die neue Kommission den Binnenmarkt stärken und Ziele definieren, wo unser Kontinent Weltspitze werden will. Wie schaffen wir das trotz Krise?

    Peter Altmaier MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

    Christian Sewing, CEO, Deutsche Bank

    Dr. Stefan Spindler, CEO Industrial, Schaeffler

    Philipp Justus, VP Central Europe, Google

    Gregor Pillen, General Manager DACH, IBM

    Dr. Martin Brudermüller, CEO, BASF

Übersicht: TDI 2020