Sumi Somaskanda

Freelance Reporter


Sumi Sumaskana ist eine freie Reporterin, Autorin, Redakteurin und Nachrichtensprecherin, die seit mehr als einem Jahrzehnt in Berlin lebt und arbeitet. Sie berichtet über Politik, aktuelle Nachrichten, Einwanderung und Wirtschaft.

Aufgewachsen in Rochester (New York) machte sie ihren Bachelor- und Masterabschluss an der Northwestern University in Chicago und berichtete für lokale und regionale Fernsehsender sowie einen 24-Stunden-Nachrichtensender. Anfang 2010 kam ich zur DW als Korrespondentin, Autorin und Moderatorin der Nachrichtensendung Journal.

Derzeit ist sie Senior Nachrichtensprecherin bei DW News (Deutsche Welle) und berichtet über Deutschland für verschiedene internationale Publikationen, darunter The Atlantic, Foreign Policy, Washington Post, Al Jazeera, Global Post, Newsweek, PRI, und USA Today. Sie war Redakteurin beim Berlin Policy Journal, Deutschlands erstem englischsprachigen Magazin für Außenpolitik.

Sie moderiert regelmäßig Podiumsdiskussionen und Konferenzen sowohl in Deutschland als auch in den USA und unterrichtet am CIEE Global Institute in Berlin. Sumi ist eine Alumna des Robert-Bosch-Foundation-Fellowship-Programms und Teil des BMW Foundation-Responsible-Leaders-Network. Zusätzlich zu ihrer Muttersprache Englisch spricht sie fließend Deutsch und Spanisch und beherrscht Tamilisch.

Übersicht: TDI 2021