Steuerpolitik der Zukunft – Investitionen: Potentiale von Abschreibung und Forschungsförderung

Die Stärke unserer Wirtschaft liegt in der Innovationskraft der Unternehmen, in Spitzentechnologien, -produkten und -dienstleistungen. Für die künftige Wettbewerbsfähigkeit und damit für Arbeitsplätze und Wohlstand, ist die Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) entscheidend. Mit der Einführung der Forschungszulage hat der Gesetzgeber einen wichtigen Schritt zur Stärkung der privaten Innovationaktivitäten in Unternehmen gesetzt. Der Blick auf die aktuelle Wirtschaftskrise und die rasante Entwicklung in konkurrierenden Industriestaaten verdeutlicht jedoch den hohen Investitionsdruck in Deutschland.

Lösungsansätze diskutiert der BDI unter anderem mit:

  • Ute Poerschke, Geschäftsführerin der ELSCHUKOM GmbH, Vorsitzende der ZVEI Landesstelle Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Annette Mohaupt, Referentin für steuerliche Forschungsförderung, BMF
  • Gero Stenke, Leiter und Geschäftsführer Wissenschaftsstatistik, Stifterverband
  • Thomas Sattelberger, FDP

Moderation: Cedric von der Hellen, BDI
 

Weitere Termine: