Toronto ist Kanadas Wirtschaftszentrum und weltweit einer der führenden Finanzplätze © Pictureguy32/Fotolia

Kanada – verlässlicher Partner und innovativer Markt

Kanada ist für Deutschland ein wichtiger politischer und wirtschaftlicher Partner: Kanada steht als demokratischer Rechtsstaat für eine lange Tradition von Stabilität und Offenheit. Im Rahmen der G7, der Gruppe der größten Industrienationen, arbeiten Deutschland und Kanada eng bei der Bewältigung politischer und ökonomischer Herausforderungen sowie an der Gestaltung der Globalisierung zusammen.

Ceta: Bahn frei für vorläufige Anwendung

Gemischt oder nicht – CETA schnell umsetzen!

CETA – Ein Abkommen mit Signalwirkung

Kanada – Stabiler Partner mit Rohstoffen und Know-How

Meldungen

Präferenzielle Handelsabkommen

Neuauflage von Nafta: Industrie ist erleichtert

- Die Industrie sei erleichtert über die Einigung einer Neuauflage des Nafta-Freihandelsabkommens der USA, von Kanada und Mexiko, sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang. Die genaue Prüfung des Vertragstextes werde jedoch erst zeigen müssen, ob der Handel wie unter Nafta weiter ungestört ablaufe... weiter
USA

Nafta nicht ohne Kanada

- Aufgrund bestehender internationaler Wertschöpfungsketten müsse Kanada Teil eines Nafta-Nachfolgeabkommens sein, fordert Dieter Kempf, Präsident des BDI. Die vorläufige Einigung zwischen den USA und Mexiko mache Hoffnung auf ein Ende der handelspolitischen Spannungen in Nordamerika. weiter
Außenwirtschaftspolitik

Nafta-Nachverhandlungen dürfen grenzüberschreitenden Handel nicht ausbremsen

- Eine Modernisierung des Freihandelsabkommens könnte positive Impulse für Investitionen der deutschen Industrie in Nordamerika setzen. Im Nafta-Raum sind rund 5.800 Unternehmen mit deutscher Kapitalbeteiligung tätig. Wichtig sind vor allem Veränderungen wie die Digitalisierung des Handels. weiter
Kanada

EU-Parlament muss klare Kante für Ceta zeigen

- BDI-Präsident Dieter Kempf äußert sich vor der Abstimmung zum Freihandelsabkommen mit Kanada. weiter
Kanada

Sieben Jahre Verhandlungen haben sich gelohnt

- BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zur Unterzeichnung von Ceta: „Das Ergebnis nutzt Verbrauchern und Unternehmen mit ihren Beschäftigten.“ weiter
Kanada

Hängepartie um CETA hat die EU enorm beschädigt

- Der Bundesverband der Deutschen Industrie forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel umfassende Konsequenzen. weiter