Agaven-Plantage, Jalisco, Mexico ©Fotolia

Mexiko – ein attraktiver Industriestandort

Weiße Sandstrände, karibisches Meer, tropische Wälder, aztekische Tempel – Mexiko hat viel zu bieten. Mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 1.046 Mrd. US-Dollar ist Mexiko nach Brasilien die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas und auf Platz 15 der größten Volkswirtschaften der Erde. Als Exportnation belegt es den 13. Platz der Weltrangliste und Nr. 12 unter den Importländern.

Der Nachhaltigkeit auf der Spur

Innovationspartnerschaft Deutschland – Mexiko/Pazifik-Allianz

Deutschlandjahr in Mexiko unter gutem Stern

Meldungen

Präferenzielle Handelsabkommen

Neuauflage von Nafta: Industrie ist erleichtert

- Die Industrie sei erleichtert über die Einigung einer Neuauflage des Nafta-Freihandelsabkommens der USA, von Kanada und Mexiko, sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang. Die genaue Prüfung des Vertragstextes werde jedoch erst zeigen müssen, ob der Handel wie unter Nafta weiter ungestört ablaufe... weiter
USA

Nafta nicht ohne Kanada

- Aufgrund bestehender internationaler Wertschöpfungsketten müsse Kanada Teil eines Nafta-Nachfolgeabkommens sein, fordert Dieter Kempf, Präsident des BDI. Die vorläufige Einigung zwischen den USA und Mexiko mache Hoffnung auf ein Ende der handelspolitischen Spannungen in Nordamerika. weiter
Präferenzielle Handelsabkommen

Langer Atem gefragt – Die Freihandelsverhandlungen der EU

- Die EU verhandelt mit einer Vielzahl an Drittländern über Freihandelsabkommen (FTAs), unter anderem mit Japan, Mexiko oder auch mit den Mercosur-Staaten. Mandate für die Verhandlungen mit Australien und Neuseeland liegen dem Ministerrat seit September 2017 zur Entscheidung vor. Neben der... weiter
Außenwirtschaftspolitik

Nafta-Nachverhandlungen dürfen grenzüberschreitenden Handel nicht ausbremsen

- Eine Modernisierung des Freihandelsabkommens könnte positive Impulse für Investitionen der deutschen Industrie in Nordamerika setzen. Im Nafta-Raum sind rund 5.800 Unternehmen mit deutscher Kapitalbeteiligung tätig. Wichtig sind vor allem Veränderungen wie die Digitalisierung des Handels. weiter
Ausländische Direktinvestitionen

TPP bietet transpazifischen Investoren hohes Schutzniveau für Auslandsinvestitionen

USA © fotolia/Brandon Seidel
- Anfang Oktober 2015 wurden die Verhandlungen zur Transpazifischen Partnerschaft (TPP) abgeschlossen. TPP wird das größte plurilaterale Freihandels- und Investitionsabkommen der Welt sein. Der BDI hat das TPP-Investitionskapitel untersucht. Das BDI-Papier zeigt insbesondere Unterschiede zum Vorschlag... weiter