© BDI

Gute Lage, steigende Belastungen

Von A wie Außenhandelsförderung über N wie Nachhaltigkeit bis zu Z wie Zulassungsverfahren: Fast alle staatlichen Vorgaben – ganz gleich aus welchen Bereich – haben Auswirkungen auf den deutschen Mittelstand. Nationale Maßnahmen treffen den standorttreuen Mittelständler im internationalen Wettbewerb hart.

Neue Impulse in der Mittelstandspolitik notwendig

Euphorie im Mittelstand – dunkle Wolken am Horizont

Vertrauen in Politik?

Mittelständler im Gespräch mit Cem Özdemir

Junius: „Leidensdruck im Mittelstand steigt“

„German Angst“ behindert Innovationen im Mittelstand

„Maschinen kann man kaufen, Technologie nicht“

Innovationsindikator: Programme stärker auf Mittelstand ausrichten

Meldungen

Nationale Mittelstandspolitik

Wettbewerbsorientierte Steuerreformen für Deutschland

- Der BDI schlägt fünf steuerliche Sofortmaßnahmen für den Unternehmenstandort Deutschland vor. Hauptgeschäftsführer Joachim Lang fordert eine Entlastung der Unternehmen und eine Begrenzung der Steuerlast auf maximal 25 Prozent. Nur so könnten deutsche Unternehmen international wettbewerbsfähig... weiter
Mittelstand und Familienunternehmen

Stimmung im Mittelstand so gut wie nie

- Mehr als die Hälfte der Unternehmen verzeichnen trotz Trump und Brexit eine sehr gute Wirtschaftslage, zeigt das Mittelstandspanel 2017. In der Digitalisierung sieht der Mittelstand zu wenige Chancen. weiter
Nationale Mittelstandspolitik

Stimmung im industriellen Mittelstand verschlechtert sich

- Ein innovationsfeindliches Klima und die weiter steigenden Energiekosten sind für standorttreue Mittelständler ein wachsendes Problem, wie das Mittelstandspanel 2016 zeigt. weiter
Nationale Mittelstandspolitik

Digitaler Wandel erhöht Marktchancen

- „Wenn der Mittelstand heute den digitalen Wandel nicht mitgeht, bringt er sich um die Marktchancen von morgen“, betonte BDI-Präsident Grillo im Austausch mit Bundeswirtschaftsminister Gabriel. Anlass war die Konferenz „Zukunft Mittelstand“ in Berlin. weiter
Nationale Mittelstandspolitik

A.T. Kearney und BDI: Gemeinsame strategische und unternehmerische Kompetenz für frischen Wind im Mittelstand

- Renommiertes Mittelstandspanel soll durch neue Partnerschaft fit für die Zukunft werden. weiter
Mittelstand und Familienunternehmen

Bürokratie und Fachkräftemangel belasten Mittelstand

- BDI/PwC-Mittelstandspanel: Unternehmen kritisieren wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen in Deutschland und fordern zügige Integration von Flüchtlingen weiter