© Michael Gaida/Pixabay

Moderne Unternehmensführung im Lichte nationaler und europäischer Gesetzgebung und freiwilliger Selbstverpflichtungen

Das deutsche Gesellschaftsrecht bietet Unternehmen diverse Rechtsformen, sich entsprechend der eigenen Bedürfnisse zu organisieren und entsprechend am Markt zu präsentieren. Zu den bekanntesten nationalen Rechtsformen zählen die GbR, die OHG und KG sowie als Kapitalgesellschaften die AG und die GmbH.

Mögliche Konsequenzen des Brexit für das Gesellschaftsrecht – Die Reform des Umwandlungsgesetzes als erster Schritt

Die Reform des Deutschen Corporate Governance Kodex ist notwendig – die Umsetzung durch die Regierungskommission hingegen wenig überzeugend

Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie: Gesellschaftsrechtliche Systematik bewahren

Meldungen

Gesellschaftsrecht und Corporate Governance

Derzeitige Diskussion droht Unternehmen abzuschrecken

-

BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang äußert sich zur aktuellen Diskussion um den staatlichen Einstieg bei einzelnen Unternehmen mit dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds WSF. Der Staat solle das Instrument nutzen, um die Wirtschaft kurzfristig zu stabilisieren und sich anschließend so schnell wie...

weiter
Gesellschaftsrecht und Corporate Governance

Corporate Governance Kodex: Thesen der Deutschen Industrie zur Reformdebatte

- Zu aktuellen Überlegungen innerhalb der Regierungskommission hinsichtlich einer grundlegenden Überarbeitung des Kodex sowie zu wesentlichen Aspekten der Novellierung des Jahres 2017 hat der BDI umfassend Stellung bezogen. weiter
Gesellschaftsrecht und Corporate Governance

Alle Wahljahre wieder: Managergehälter am Pranger

- Die Diskussion um die Angemessenheit hoher Vorstandsbezüge wird aktuell unter dem Eindruck einiger weniger Ausnahmefälle geführt. Mit weiteren neuen gesetzlichen Vorgaben würden jedoch tausende Aktiengesellschaften in Mithaftung genommen. Die Vorschläge des Gesetzentwurfs der SPD-Fraktion sind... weiter
Gesellschaftsrecht und Corporate Governance

Frauenquote: Selbstregulierung wirken lassen

- Gesellschaftsrechtliche Gesetzgebungsvorhaben spielen in den Programmen der Parteien für die Bundestagswahl kaum eine Rolle. Anders sieht es bei gesellschaftspolitischen Themen wie der Frauenquote aus. Dies ist bemerkenswert, denn das Gesetz zur Frauenquote ist seit kaum mehr als zwei Jahren in... weiter
Gesellschaftsrecht und Corporate Governance

Modernisierung des EU-Prospektrechts ist abgeschlossen

- Die neue, unmittelbar geltende EU-Prospektverordnung ist im Juli 2017 in Kraft getreten und legt ein neues Regelungsregime für Angebots- und Zulassungsprospekte fest. Die unmittelbar geltende Verordnung ersetzt die Prospektrichtlinie (2003/71/EG) und soll in weiten Teilen ab Juli 2019 gelten. Der... weiter
Gesellschaftsrecht und Corporate Governance

Kommission veröffentlicht Gesellschaftsrechtspaket

- Die Kommission hat Ende April 2018 das lange angekündigte Company law package vorgelegt. Mit Regelungsvorschlägen zur grenzüberschreitenden Mobilität im Wege von Spaltung, Verschmelzung und Sitzverlegungen sowie zur Online-Registrierung nimmt sie den Wunsch vieler Unternehmen nach mehr Flexibilität... weiter

Weitere Dossiers