© contrastwerkstatt/Fotolia

Der Einfluss der Politik auf die Rechnungslegung

Die Rechnungslegung hat als Grundlage der Finanzberichterstattung eine wichtige Rolle für die Unternehmenssteuerung und -überwachung inne. Auch wenn die Rechnungslegung nicht im Fokus der Politik steht, ist deren Einfluss auf Rechnungslegungsprozesse nicht zu unterschätzen.

ESEF – das neue europäische elektronische Berichtsformat

Fitness Check – Konsultation der EU-Kommission zum europäischen Regelwerk zur Finanzberichterstattung

Nationale Rechnungslegung – Bilanzrecht

Internationale Rechnungslegung

Mit der EU-Verordnung zur Rechnungslegung von 2002 sind sämtliche kapitalmarktorientierten Unternehmen verpflichtet, ihre Konzernabschlüsse nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen des IASB (IAS/IFRS) aufzustellen.

Der BDI im DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e. V.)

Meldungen

Rechnungslegung

Pensionsrückstellungen: Neuregelung zur Bewertung von Altersversorgungsverpflichtungen in Kraft

- Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie sind am 16. März 2016 die neuen Vorschriften zur Abzinsung von Pensionsrückstellungen nach § 253 HGB in Kraft getreten. Kern der Neuregelung nach § 253 Absatz 2 Satz 1 und Absatz 6 HGB ist, dass die in der Bilanz als... weiter